Choose your website

X
Choose

Darmmanagement

Das ReClean-System besteht aus dem Rektalkatheter mit SoftCat-Augen, verschiebbarem Konus und Luer-Lock-Anschluss sowie Einmalhandschuhen und Gleitgel.

RECLEAN® UND IRRIMATIC R – für ein kontrolliertes Darm-Management

  • sichere, sanfte und effektive Lösung für die rektale Irrigation
  • Darmentleerung kann gezielt gesteuert werden
  • Rektalkathetersystem und Irrigationsgerät sind perfekt aufeinander abgestimmt und lassen sich durch einen Luer-Lock-Anschluss miteinander verbinden
  • Rektalkatheter mit besonders sanften Katheteraugen und Markierungsstrichen
  • verschiebbarer Konus verhindert das Herausfließen von Spülflüssigkeit
  • Rektalkathetersystem enthält zusätzlich Gleitmittel-Spritzen und Einmalhandschuhe 

RECLEAN® UND IRRIMATIC R – das Duo für mehr Sicherheit und Unabhängigkeit

Eine weitere Form der Inkontinenz sind neurogen bedingte Darmfunktionsstörungen, die durch die Unkontrollierbarkeit des Stuhlgangs für die Betroffenen eine unbeschwerte Teilnahme an einem aktiven Leben erheblich einschränken oder sogar unmöglich machen können.

Eine einfache wie sichere Lösung für ein kontrolliertes Darm-Management bietet die rektale Irrigation mit der B. Braun Irrimatic R in Kombination mit unserem ReClean Rektalkathetersystem. Diese gezielt gesteuerte Darmentleerung ist besonders sanft, sicher und effektiv. Sie führt zu mehr Unabhängigkeit und steigert so die Lebensqualität.

Vorteile: Bewährte Sicherheit
Das ReClean Rektalkathetersystem ist ausgestattet mit der zuverlässigen Qualität der patentierten, sanft abgerundeten SoftCat-Katheteraugen sowie einer zentralen Öffnung. Der verschiebbare ReClean Konus wird auf die gewünschte Markierung eingestellt und lässt sich genau positionieren, sodass er als Verschlussmechanismus dient und ein Herausfließen von Spülflüssigkeit verhindert. Durch die Markierungen kann der Konus genau auf die einzuführende Länge eingestellt werden.

Ein Luer-Lock-Anschluss verbindet den Katheter einfach und bequem mit dem Irrigationsgerät Irrimatic R.

Latexfreie Einmal-Handschuhe zum Schutz und für eine berührungsfreie Anwendung sowie Gleitgel zum mühelosen Einführen gehören zum Lieferumfang des Kathetersystems.

Information: Irrigation
Das Verfahren, eine Flüssigkeit in den Darm zu leiten, wird Irrigation (lat.: Aus-, Durchspülung, Eingießung) genannt. Ursprünglich angewandt bei der Stomaversorgung hat sich die Irrigation als sanfte Möglichkeit einer gezielten Steuerung der Darmentleerung und damit zur Versorgung der Stuhlinkontinenz bewährt. Es kann eine entleerungsfreie Zeit von einem bis zu mehreren Tagen erzielt werden. Dieses Verfahren ist auch für Kinder gut geeignet.

Die Irrigation sollte nur auf Anweisung eines Arztes durchgeführt werden.

RECLEAN

20 REKTALKATHETER, 20 KONEN, 6 GLEITMITTEL-SPRITZEN LUBRICANO®, 20 PAAR LATEXFREIE EINMAL-HANDSCHUHE
ART. NR. PZN HMV. NR. {class=qty}VE
Reclean 20 Ch. 350801 0239768 0 03.99.99.0015 {class=qty}20
Ersatz-Konus 350803 0239769 7 03.99.99.0015 {class=qty}5

B. BRAUN IRRIMATIC R

ART. NR. PZN HMV. NR. {class=qty}VE
Irrigationsgerät 350802 0121586 6 03.36.01.2001 {class=qty}1
Ersatz-Schlauchsystem 350804 0005976 6 03.36.01.2001 {class=qty}1